Missionsgebetskreis

Mission für Jedermann(frau)

Der Missionsgebetskreis trifft sich 1x monatlich, immer am letzten Montag des Monats von    20 bis 21 Uhr. Gebetet wird in den Räumen der Landeskirchlichen Gemeinschaft, Kronacher Straße 2.

Der Missionsgebetskreis ist ein Frauengebetskreis, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, für ledige Missionarinnen weltweit zu beten.Es gibt in ganz Deutschland und Österreich ca. 800 Kreise des Missionsgebetsbundes. Der erste Kreis wurde 1900 in Berlin gegründet.

Der Nailaer Kreis besteht seit 1936. Hier treffen sich monatlich ca. 20 Frauen aus der Kirchengemeinde, dem CVJM und der LKG um für die 120 ledigen Missionarinnen bei verschiedenen Missionsgesellschaften zu beten. 

Die Beterinnen erhalten monatlich neuste Gebetsnachrichten in Form eines Infoheftes.     Die Gebetsanliegen werden dann im Kreis besprochen und umbetet. Zusätzlich erhält  jede Frau einen ganz persönlichen Gebetsauftrag für eine Missionarin, die sie dann täglich zuhause mit ins Gebet nimmt.

Um persönlichen Kontakt zu den Missionarinnen, aber auch um eine gute Gemeinschaft untereinander zu pflegen, findet einmal im Jahr ein Rüstwochenende in Bad Alexandersbad statt, an dem auch immer wieder Beterinnen aus unserer Gemeinde gerne teilnehmen.

Wenn sie sich für die Mission interessieren und in der Mission ein Aufgabengebiet suchen, lassen sie sich einladen und kommen bei einem der nächsten Frauenmissionsgebetsabende vorbei!